Monatsarchive: Juli 2015

Plattenprojekt A [Gastbeitrag]

Kurze Vorstellung von meiner Seite. Ich werde hier auf diesem Blog ab jetzt in Auszügen mein Plattenprojekt vorstellen, bei welchem ich mich chronologisch durch meine CD/LP/Digitale Sammlung gehört habe. Sinn dahinter ist das Ausmisten, sowie Einblick geben, was sich bei jemandem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die Schönheit der Uneigenständigkeit oder – If These Trees Could Talk „Above the Earth, Below the Sky“

Es ist kaum anzunehmen, dass Bands wie Slint, Godspeed You! Black Emperor, Talk Talk oder Bark Psychosis geahnt haben, wohin sich ihre Bemühungen, die Grenzen der klassischen Rockmusik ein weiteres Mal nach den 1970ern Jahren in exorbitante und von der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Spaß haben unerwünscht: Vomirs Welt der Harsh Noise Walls

Als ich vor Jahren zum ersten Mal vom Konzept des Noise gehört habe, war mir von vornherein klar, dass das das dümmste Genre überhaupt sein muss. Komischerweise ging es bei mir relativ schnell, dass ich aufhörte mich insgeheim über die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Biosphere – Microgravity (2015 Reissue)

Geir Jenssen ist ein vielbeschäftigter Mann. In der kleinen Universitätsstadt Tromsø geboren, müssen die ausgedehnten Gletscherflächen und Fjorde, sowie die glasklaren Polarnächte im Norden Norwegens schon früh seine Sinne und Weltsicht geprägt haben. Das lässt sich sowohl in seiner Faszination … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Jay Munly & The Lee Lewis Harlots

Jay Munly, einigen vielleicht geläufig als prägendes Mitglied des Slim Cessna Auto Club ist eine der bekannteren Personen der Musikszene in Denver, Colorado, die beispielsweise auch die großartigen 16 Horsepower hervorbrachte. Für eines seiner Projekte tat er sich dabei mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Untergründiges – #1 Grifteskymfning

In dieser Serie möchte ich einige Back Metal-Bands vorstellen, die mir besonders am Herzen liegen und die zudem – zumindest zur Zeit – eher dem „Underground“ zugerechnet werden können. Dass dieser ominöse Underground bzw. vielmehr seine Grenzen immer der Perspektive … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Glückliche Verwechselung: Jaga Jazzist – Starfire

Im modernen Sprachgebrauch tritt immer häufiger das Wort „Karma“ auf. Ein Begriff mit einem stark spirituellen Hintergrund, wird er doch von vielen mit dem Buddhismus assoziiert. Grundsätzlich meinen die meisten Menschen damit jedoch nichts anderes als einen Zufall, der möglicherweise … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Ritualmusik im kleinen Kreis: Funkenflug 2015 – Teil 2/2

Nun, da ihr Leser bereits Bescheid wisst, was es mit dem Funkenflug überhaupt auf sich hat, möchte ich im Folgenden noch etwas ausführlicher auf die musikalische Seite des Rituals eingehen. Das musikalische Aufgebot konnte sich auch in diesem Jahr wieder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Inmitten zweier Extreme: Funkenflug 2015 – Teil 1/2

Litha. Mitsommer. Feill-Sheathain. Alban Hevin. Sommersonnwend. Wie auch immer man es nennen will, das Fest des längsten Tages des Jahres ist eine weltweit in vielen Kulturkreisen verbreitete und teils uralte Tradition. Die Helligkeit und Kraft der Sonne erreicht ihren Höhepunkt, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Tom Waits – Rain Dogs

Nachdem in den letzten Wochen und Monaten wieder verstärkt die Diskographie des großen Kaliforniers (und nein, ich meine nicht Arnold Schwarzenegger) lief, ist für mich persönlich immer klarer, das „Rain Dogs“ sowas wie mein Liebling im gesamten Schaffen ist. Warum? … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar