Monatsarchive: September 2015

In das Exil verbannt

Klischeehaft wäre es, wenn ich diesen Beitrag nun eröffne mit der mittlerweile totgenudelten Diskussion über die qualitativen Vorzüge französischer Black Metal Bands. Nein, dies erspare ich mir an dieser Stelle mir selbst als auch dir. Regarde Les Hommes Tomber haben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Update und Special

Nach reichlicher Überlegung haben wir uns entschlossen, den Wochenrhythmus von 3 auf 2 Tage die Woche zu drosseln, mit den neuen Veröffentlichungstagen Mittwoch und Sonntag. Das gibt uns mehr Spielraum und euch ausgelastete Autoren. Desweiteren wird es in den folgenden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Star Of Ash – Iter.Viator

Nachdem ich zuletzt eine Rezension zu After von Ihsahn geschrieben hatte fiel mir ein, dass seine Frau ja auch Musik macht. Und wenn mich meine Erinnerung nicht trügt gar nicht mal so schlechte. Also schnurstracks die Iter.Viator in den Player … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Death Metal, der keiner ist: Chaos Echœs

Hin und wieder kommt es vor, dass Bands sich einen Weg durch Massen an Einheitsbrei kämpfen, eine musikalische Revolution anzetteln und Veröffentlichungen auf die Hörerschaft loslassen, die sich in jeder Hinsicht von bisher Gehörtem unterscheiden. Im Death Metal hat es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Coil – mehr als nur ein Duo

Wenn man von Coil, einem der einflussreichsten Acts der elektronischen Szene Großbritanniens, spricht, wird sich oft auf das Kernduo Peter ‚Sleazy‘ Christopherson und Jhonn Balance beschränkt. Selbstverständlich galten die beiden als Rückgrat der Gruppe, die stets darüber entschieden, was im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Geschichtsstunde mit Biss: Nechochwen – Heart of Akamon

Gerade im Metal ist es gängige Praxis, sich thematisch den alten Mythologien und indigenen Kulturen aus aller Welt zu widmen und gesamte Alben- oder vielmehr sogar gesamte Bandkonzepte dafür zu entwickeln. Auch wenn der regelrechte Boom des Folk und Pagan … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Untergründiges – #2 Knokkelklang

Im zweiten Teil meiner Serie zu aktuellen Underground-Bands im Black Metal widme ich mich diesmal einer norwegischen Gruppierung, die schon längere Zeit aktiv ist und auch schon einige Veröffentlichungen vorzuweisen hat, der jedoch ein richtiges Album noch fehlt. Bewegten wir uns … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Idealismus der Klassiker

Egal ob Musiknerd oder nicht: Jeder wird schon einmal den Satz „Muss man kennen!“ gehört haben wenn es um bestimmte Bands oder auch Alben geht. Im Laufe der letzten 50-60 Jahre haben sich einige Alben den Titel des Klassikers angeeignet. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Between the Buried and Me – farbenfroh ins Koma, Teil 2

Eine allererste Tatsache, die dem Hörer von „Coma Ecliptic“ auffallen dürfte, ist diejenige, dass es sich um einen ähnlich musikalischen Kontrast zum Vorgänger „The Parallax II“ handelt, wie es derjenige zwischen „Colors“ und „The Great Misdirect“ war. So ist auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Zurück in die Zukunft, und wieder zurück: Synthwave

Dass ausgerechnet mich das Fieber der Synthwave-Welt gepackt hat, sollte auf reichlich Verwunderung stoßen, so kann ich auf den ersten Blick wenig Bezug zu der zelebrierten Dekade aufbauen. Als ’90er Jahrgang bin ich ein Kind der Neunziger, bin kein passionierter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar