Monatsarchive: Oktober 2015

Halloween 2015 mit DJ Hati

Eigentlich mache ich mir wenig aus Feiertagen und bin Festen eher abgeneigt, inklusive all ihren Traditionen und Bräuchen. So trifft das gleich doppelt auf dieses Import-Event zu, aber da ich im Laufe dieser sogenannten Halloween-Woche mit allerlei Medien konfrontiert werde, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Paavoharjus bunte Insel im Winterland

Es gibt im Leben eines Musikbegeisterten immer mal wieder diese ganz besonderen Momente, in denen man urplötzlich eine über das normale Maß der Wertschätzung hinausgehende Hingabe an einen Künstler oder ein Werk verspürt. Sei es einfach ein weiteres Hören eines … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

John Zorn – Taboo & Exile

Schon in seinen ersten Werken beschäftigte sich der in New York ansässige Experimentalkünstler John Zorn mit kompositorischen Ideen, die der Cartoon Musik entnommen sind. Mit den in den 30er Jahren beginnenden Vertonungen von zuvor stummen Zeichentrickfilmen der Warner Brothers, Disney … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Liz Phair – Exile In Guyville

Heute kommen wir zu einem etwas älteren Werk, dem bereits 1993 erschienen Exile in Guyville von Liz Phair. Ein Album, das von Kritikern allgemein sehr gut aufgenommen wurde und auch in den 500 besten Alben aller Zeiten des Rolling Stone … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Ein Generation Y‘ler und sein „Dadrock“ – Exile on Main St

Warnung: Es folgt ein kleiner Rant. Die musikalische Sozialisation und das langsame aber stete Formen und Festigen eines Musikgeschmacks kann auf viele Arten erfolgen. Manche Menschen haben es sich zum Hobby gemacht, ständig sämtliche einschlägigen Bücher, Zeitschriften und Websites nach … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Alabama 3 – Diesen Morgen im Exil aufgewacht

Von einer britischen Band, die von zwei Herren gegründet wurde und eine freizügige Beziehung zu Drogen hat(te) (gemeint sind Coil), zur nächsten: Alabama 3 täuschen bereits mit ihrem Namen an, dass sie nicht ganz für bare Münze zu nehmen sind. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Plattenprojekt C [Gastbeitrag]

Nach einer längeren Zwangspause geht es hier mal weiter. War knappe 6 Wochen in Südamerika unterwegs und die W-Lan Versorgung dort war eher dürftig. Aber das ist vorbei und wir widmen uns dem Buchstaben C.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Schwerter zu Rost und Herzen zu Staub

Rome bilden eine Konstante in einem Genre, das es mit mir nicht ganz einfach hat. In keinem anderen Bereich fällt es mir so leicht und doch so schwer, mich auf die Musik einzulassen, wie das bei Neofolk der Fall ist. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar