Schlagwort-Archive: 2015

Mein kleines Musik-Jahresprojekt 2015

Neujahrsvorsätze sind schon so eine zwielichtige Angelegenheit. Alle 365,25 Tage wollen Millionen von Menschen auf einen Schlag dünner und sportlicher werden, weniger saufen, mit dem Rauchen aufhören und diese eine lästige Angewohnheit loswerden, die ihnen oder ihrem unmittelbaren Umfeld so … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Cult Leader – Lightless Walk

Wenn Bands oder andere Künstler versuchen, zwei Dinge in einem Album zu vereinen, die recht weit voneinander entfernt liegen, kann vieles schief laufen. Ein Rapper kann durchaus auf einem Album gleichzeitig romantische, soulig angehauchte Nummern schreiben und zwei Tracks weiter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Between the Buried and Me – farbenfroh ins Koma, Teil 2

Eine allererste Tatsache, die dem Hörer von „Coma Ecliptic“ auffallen dürfte, ist diejenige, dass es sich um einen ähnlich musikalischen Kontrast zum Vorgänger „The Parallax II“ handelt, wie es derjenige zwischen „Colors“ und „The Great Misdirect“ war. So ist auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die Schönheit der Uneigenständigkeit oder – If These Trees Could Talk „Above the Earth, Below the Sky“

Es ist kaum anzunehmen, dass Bands wie Slint, Godspeed You! Black Emperor, Talk Talk oder Bark Psychosis geahnt haben, wohin sich ihre Bemühungen, die Grenzen der klassischen Rockmusik ein weiteres Mal nach den 1970ern Jahren in exorbitante und von der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Ritualmusik im kleinen Kreis: Funkenflug 2015 – Teil 2/2

Nun, da ihr Leser bereits Bescheid wisst, was es mit dem Funkenflug überhaupt auf sich hat, möchte ich im Folgenden noch etwas ausführlicher auf die musikalische Seite des Rituals eingehen. Das musikalische Aufgebot konnte sich auch in diesem Jahr wieder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Inmitten zweier Extreme: Funkenflug 2015 – Teil 1/2

Litha. Mitsommer. Feill-Sheathain. Alban Hevin. Sommersonnwend. Wie auch immer man es nennen will, das Fest des längsten Tages des Jahres ist eine weltweit in vielen Kulturkreisen verbreitete und teils uralte Tradition. Die Helligkeit und Kraft der Sonne erreicht ihren Höhepunkt, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

And so I watch your slow but steady decline from afar

Hach ja, die Britischen Inseln im Allgemeinen und England im Speziellen waren immer schon die Ursuppe, aus der viele der ganz großen und nicht wenige der ganz kleinen Musikbewegungen emporstiegen. Und wo das nicht der Fall ist kann man sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die heutige Releaseflut – oder eine kurze Motivationsgeschichte

Eine der allerersten – und zugegebenermassen wahrscheinlich eine der überschätztesten – Fragen, die sich nach der Entscheidung, an einem solchen Projekt teilzunehmen, stellt, ist diejenige nach dem Thema des ersten zu verfassenden Beitrages. Eine Übersicht über den persönlichen Geschmack artet … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar